NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die MyXoon Communication GmbH, Hietzinger Kai 11-13/5, 1130 Wien (im Folgenden als „MyXoon“ bezeichnet) stellt Nutzern eine Kommunikationsplattform zur Verfügung. Dabei wird den Nutzern eine mobile Applikation („APP“) zum Download angeboten.

Durch Installation der APP stimmt der Nutzer nachstehenden Nutzungsbedingungen zu.

Beschreibung der APP
Die APP MyXoon wurde entwickelt, um neue Freundschaften zu knüpfen und bestehende Freundschaften zu erweitern. Durch die integrierte Radarfunktion ermöglich die APP einfache Kontaktaufnahme. Der Chat erlaubt die Kommunikation mit anderen Usern und den zusätzlichen Austausch von Fotos, Videos und Emojis.

Die einzigartige Alarmfunktion dient der Sicherheit der App User, da in einer Gefahrensituation sehr einfach und rasch andere App User in näherer Umgebung informiert und zu Hilfe gerufen werden können.

Registrierung und Kommunikation
Nach Zustimmung zu den Nutzungs- und Datenschutzerklärungen wird der App User nach der Zugriffserlaubnis zu den gespeicherten Kontakten und Kamera gefragt. Der Zugriff ist notwendig um die eigenen Kontakte zu der App einzuladen und zum Versenden von Fotos. Die Zugriffserlaubnis ist nicht zwingend und kann auf Wunsch auch zu einem späteren Zeitpunkt erteilt werden.

Zum Anlegen des Profils muss der App User seine Telefonnummer angeben. Diese wird nach Zusendung einer SMS mit Zahlencode und Eingabe desselben geprüft und aktiviert.

Nach Eingabe der Mindestdaten (Vorname, Nachname, Username, Altersangabe, Geschlecht, E-Mail Adresse) stehen dem App User alle Funktionen zur Verfügung.

Sperren von Kontakten ist für jeden App User möglich indem er  einen bestehenden Kontakt löscht. Dadurch muss der Kontakt von App User erst wieder neue bestätigt werden damit er chatten kann.

User als Spam melden kann direkt in der App unter Profil / Einstellungen, oder im Web unter https://www.myxoon.com/spamreport erfolgen. Diese Meldung wird dann geprüft und der gemeldete APP User bei Vergehen gehen die Nutzungsrichtlinien gesperrt.

Kosten
Der Download und die Nutzung der APP selbst ist kostenlos. Es können im Zusammenhang mit der Nutzung der APP Kosten durch Datentransfer beim Netzbetreiber anfallen. Diese Kosten müssen vom Nutzer selbst getragen werden.

Gewährleistung
MyXoon ist bestrebt, für die Nutzer die stets technisch störungsfreie Funktionsweise der APP sicherzustellen. Dennoch kann MyXoon dafür keine Gewährleistung übernehmen.

MyXoon kann einen frei bestimmbaren Zeitabschnitt zur Wartung und Behebung technischer Probleme verwenden. Eine Zusicherung der Funktionstauglichkeit und Kompatibilität von Systemen, Programmen etc., die nicht unmittelbar zu den Angeboten der APP gehören, kann seitens MyXoon ebenfalls nicht übernommen werden.

Haftung von MyXoon
MyXoon haftet nur für Schäden des Nutzers, die MyXoon vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt hat. Von dieser Haftungsbeschränkung unberührt bleibt die Haftung gemäß zwingender gesetzlicher Regelungen.

Die Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch mangelndes Funktionieren der APP oder fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, durch MyXoon ist ausgeschlossen.

Alle Angebote, die von MyXoon zur Verfügung gestellt werden, sind freibleibend und unverbindlich.
In Übereinstimmung mit § 17 ECG trifft MyXoon keine Verantwortung für elektronische Verweise („Links“) zu fremden Informationen.

Sperre des Zugangs für den Nutzer
Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die APP nur zu Zwecken zu nutzen, die nicht gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen österreichisches Recht verstoßen oder Rechte Dritter verletzen. Ansonsten wäre MyXoon zur Sperre des Benutzers berechtigt. Wenn der Nutzer einem Dritten die Nutzung der APP auf dem Endgerät des Nutzers gestattet und dieser Dritte schuldhaft diese Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verletzt, ist MyXoon ebenfalls zur Sperre des Zugangs des Nutzers berechtigt.

Schutz der APP
Die APP sowie alle Daten, Informationen, Suchergebnisse und Texte der von MyXoon betriebenen Plattform unterliegen urheberrechtlichen Schutz. Insbesondere ist jede Bearbeitung der APP untersagt.

Änderung der Nutzungsbedingungen
MyXoon kann die Nutzungsbedingungen und Leistungen ändern, sofern die Änderungen unter Berücksichtigung der Interessen von MyXoon für den Nutzer zumutbar sind. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Änderungen für den Nutzer im Wesentlichen mit keinerlei Nachteilen verbunden sind, z.B. bei Änderungen von Kontaktinformationen, der Aufnahme zusätzlicher Dienste oder Ähnlichem.

Grundsätzlich ist jeder Nutzer der APP selbst verpflichtet, die Nutzungsbedingungen auf Aktualität zu überprüfen. MyXoon bemüht sich jedoch, in Zukunft eine technische Lösung anzubieten, die Nutzer auf Änderungen der Nutzungsbedingungen in Form einer Benachrichtigung hinzuweisen.

Rechtswahl, Gerichtsstand, Salvatorische Klausel
Diese Nutzungsbedingungen und alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und MyXoon unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

Zuständig für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, Das Bezirksgericht Innere Stadt Wien/Österreich.

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten Nutzungsbedingungen nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

 

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Klicken Sie bitte hier, um mehr über Cookies zu erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen